Vitamine, Mineralien und Spurenelemente

Vitalstoffe

Ernähren Sie sich richtig ?

Wir untersuchen auf Mangelzustände an Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien (Radikalenfängern) und führen eine Diätberatung und Empfehlung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Stabilisierung des Immunsystems, sowie zur Infektions- und Krankheitsprophylaxe. Behandlung mit Vitamin- und Aufbaupräparaten und Durchführung von Vitamin-Kuren zur Akutbehandlung bei Mangelzuständen oder Immundefiziten.

Ein Mehr an Vitaminen ist sinnvoll, da im Stoffwechsel bei Verdauung, Sport und Sonnenbestrahlung immer Freie Radikale (aggressive Stoffwechselprodukte) entstehen. Sie diffundieren in die Zelle und können diese zu Krebs verändern oder das Immunsystem beeinflussen. Die Freien Radikale werden durch die Radikalenfänger, insbesondere Vitamin C, D, E, Selen und das Karotin, eingefangen und unterstützen so den Körper im Kampf gegen schwere Erkrankungen.

Die meisten guten Multivitamine enthalten allerdings Betakarotin, welches bei Rauchern in Verruf geraten ist und dort mit Krebs assoziiert wird. Wenige moderne Multivitaminpräparate haben das Betakarotin herausgenommen und mit dem Lutein ersetzt, welches die Benefits - aber nicht die Nachteile - des Betakarotins besitzt. Das Lutein, auch ein Karotin, ist zudem augenprotektiv.